Vita

Von Grund auf gelernt:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Ausbilderin des Instituts für Psychologie der Universität Zürich, Lehrstuhl Klinische Psychologie Kinder/Jugendliche und Familien/ Paare
  • Lehrtätigkeiten an verschiedenen Hochschulen und Weiterbildungsinstituten
    u.a. Weiterbildungsstudiengang Psychologische Psychotherapie / Paartherapie an der Universität Gießen; Leuphana Universität Lüneburg; Fachhochschule Kiel; Norddeutsche Paarakademie Hamburg
  • Diverse Aus- und Fortbildungen in Paarberatung und -therapie sowie Sexualtherapie u.a. Institut für Systemische Studien (ISS), Hamburg; Internationale Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST) Heidelberg; Institut für Psychologie Universität Zürich; Instituts für Sexualtherapie Heidelberg (ifsex); Systemisches Institut Heidelberg (SIH)
  • Dreijährige berufsbegleitende Systemische Berater- und Therapieausbildung am PPSB Hamburg (SG)
  • Fortbildung zur Stresstrainerin und –beraterin für Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen am GKM Institut Marburg
  • Ausbildung zur Stresstrainerin für Paare am Psychologischen Institut der Universität Zürich (paarlife Programm)
  • Promotion am Institut für Psychologie der Leuphana Universität Lüneburg im Themenbereich Psychologische Paarforschung (die Veröffentlichung der Dissertation findet sich u.a. hier)
  • Wissenschaftliche Mitarbeit am Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften in Lüneburg
  • Freiberufliche Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen für die Jugendämter Stadt und Landkreis Lüneburg (u.a. Erziehungsberatung, Hilfen zur Erziehung, Familienhilfe)
  • Mehrjährige studienbegleitende Tätigkeit beim Familienentlastenden Dienst e.V. der Lebenshilfe Lüneburg
  • Studium der Bildungswissenschaften mit den Schwerpunkten Psychologie und Beratung an der Universität Lüneburg