Archiv für den Monat: Juli 2015

Offene Beziehung: Chancen und Risiken

Paare, die sich entschlossen haben, eine offene Beziehung zu führen unterscheiden häufig zwischen Liebe und Rauschgefühlen durch Sex. Häufig haben Sie Ihre Vorstellungen von Liebe, Treue und Freiheit in der Beziehung und damit auch von Glück in der Partnerschaft erweitert. Welche Tücken dennoch mit diesem alternativen Liebesmodell verbunden sein können, zeigt dieser aufrichtige Artikel.

Reiseübelkeit: Unbeschwert mit Kindern in den Urlaub

Übelkeit und Erbrechen sind normalerweise körperliche Reaktionen auf verdorbene Mahlzeiten oder einen Magen-Darm-Infekt. Reiseübelkeit, in der Medizin als „Kinetose“ bezeichnet, entsteht häufig beim Autofahren und nicht selten sind Kinder ab dem 2. Lebensjahr betroffen. Der Start in den Urlaub kann damit unschön sein.

Wie Reiseübelkeit entsteht und welche Möglichkeiten es gibt, sie zu vermeiden oder deutlich zu reduzieren, lesen Sie hier.

Ich wünsche Ihnen eine schöne, unbeschwerte und sonnenreiche Ferienzeit!

Blog Paarconsulting  Reisen mit Kind

 

 

 

 

Gelassen in die Elternschaft

Die meisten Eltern erleben die Geburt eines Kindes als freudiges Ereignis und als Vollendung der Partnerschaftsbeziehung. Andererseits berichten zahlreiche junge Eltern von hohen Belastungen im Zusammenhang mit der Elternschaft. Für ca. 60% der Paare verändert sich die Partnerschaft durch die Geburt eines Kindes massiv.

Welche Faktoren sind es, welche die Beziehung im Übergang zur Elternschaft beeinflussen? Wie können Paare einen gelungenen Übergang gestalten?
Antworten auf diese Fragen wie auch Tipps für mehr Gelassenheit in diesem lebensverändernden Abschnitt finden Sie hier.

Blog Paarconsulting liegendes Paar

 

Mein Buchtipp – für Paare im Urlaub

Endlich! Die Temperaturen steigen nun auch im Norden Deutschlands und die Urlaubstage rücken deutlich näher.
Urlaub bedeutet nicht nur mehr Zeit für sich und die Familie, sondern auch die Möglichkeit, gemeinsam zu entspannen, Neues zu entdecken und gemeinsam etwas zu erleben. Nicht zuletzt ermöglichen es die Urlaubstage, die Partnerschaft bewusst wieder zu stärken und die Nähe zueinander bewusster zu genießen. Denn im Alltag scheint Vieles schnell selbstverständlich…

Dieses unkompliziert, dabei aber fundiert geschriebene Buch, mit zahlreichen praktischen Anregungen und Übungen, zeigt Ihnen – während Sie entspannt am Strand liegen oder bei einem kühlen Glas Weisswein die Abendsonne genießen – wie es Ihnen auch im Alltag gelingt, über viele Jahre hinweg die Nähe und Leidenschaft aus der Zeit Ihrer ersten Verliebtheit zu erhalten oder neu zu wecken.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

 

 

Alleinerziehende: Balance finden zwischen Familien- und Liebesleben

Ungefähr 20 Prozent aller Familien in Deutschland mit mindestens einem minderjährigen Kind sind „Einelternfamilien“.
Sich im alltäglichen Leben mit beruflichen und familiären Anforderungen ein Liebesleben aufzubauen und noch dazu zu erhalten, ist alles andere als einfach für Alleinerziehende.

Warum dies zeitweise ein echter Drahtseilakt sein kann und warum Frauen häufiger als Männer mit Vorurteilen konfrontiert sind, lesen Sie in dieser Kolumne, die alltägliche Herausforderungen gekonnt wie auch humorvoll schildert.